Spenden Sie für den TSG-Bewegungspark Nehmen Sie am Fotowettbewerb teil! fit+aktiv - professionelles Programm für Fitness und Gesundheit Triathlon - Schwimmen, Radfahren und Laufen - Highlight Rothsee Triathlon

Spenden Sie für den TSG-Bewegungspark

Nehmen Sie am Fotowettbewerb teil!

fit+aktiv - professionelles Programm für Fitness und Gesundheit

Triathlon - Schwimmen, Radfahren und Laufen - Highlight Rothsee Triathlon

Keine Tore, keine Punkte

 

Unsere beiden Vollmannschaften sind am vergangenen Wochenende komplett leer ausgegangen. Die Erste verlor in der Bezirksliga beim TSV Greding mit 0:4 (im Bild das Heimspiel gegen Mosbach), die Reserve in der Kreisklasse beim TSV Greding mit 0:2.

TSV Greding — TSG Roth 4:0 (3:0)

Am 31. Spieltag musste sich die TSG Roth beim TSV Greding mit 0:4 geschlagen geben. Da am Sonntag Dinkelsbühl in Mosbach gewann, ist Roth nun punktgleich mit dem ersten Abstiegsplatz.

Die müde wirkenden Rother mussten sich nach einer schwachen Vorstellung dem TSV Greding auch in der Höhe verdient mit 0:4 geschlagen geben. In der Defensive bekamen die Gäste ohne ihren verhinderten Kapitän René Kerschbaum nie einen Zugriff auf die gut agierenden Gredinger und in der Offensive sprang außer einem Lattenschuss von Philipp Spießl (74.) nichts gefährliches heraus. Ganz im Gegensatz zum TSV. Die Gastgeber nutzten die vielen Fehler im TSG-Aufbauspiel und wurden durch ihre Schnittstellenpässe immer wieder gefährlich.

So auch vorm Führungstreffer, als sich Tevfik Cengiz nur noch mit einem Foul zu helfen wusste. Den fälligen Elfmeter verwandelte Johannes Wolfsteiner souverän (17.). Zuvor hatte Fabian Koller zweimal abgezogen (3., 10.) Nach etwas mehr als einer halben Stunde konnte Egemen Cengiz eine Hereingabe nicht entscheidend klären, Fabian Koller bedankte sich und jagte das Leder zum 2:0 in den Winkel (32.). Und nur drei Minuten später folgte schon der dritte Treffer, Daniel Schlupf war nach einem gut getimten Ball alleine vor Keeper Kevin Ulrich und überwand diesen per Heber.

Nach dem Seitenwechsel bemühten sich die Rother nochmal um den Anschluss, entscheidend in Szene setzten konnten sie sich jedoch weiterhin nicht. Greding nutzte die Räume zum Kontern und Daniel Schlupf machte nach einem dieser Gegenzüge den Deckel endgültig drauf (70.). Letztlich verhinderten eine schwache Chancenverwertung und Torwart Kevin Ulrich ein noch höheres Ergebnis. 

Greding: Krenauer, Finger, Kluy (65. Meyer), Manuel Wolfsteiner, Johannes Wolfsteiner, Uldschmidt, Daniel Schlupf (72. Fabian Schlupf), Koller, Templer, Biedermann (83. Sipl), Kerl.

Roth: Ulrich, Hamann, Camara (70. Trautner), Ludwig, Bergmann, Scheifl, Tevfik Cengiz, Ghiaccio (45. Hintersteiner), Egemen Cengiz, Spießl, Struller (45. F. Müller).

Tore: 1:0 J. Wolfsteiner (17., FE), 2:0 Koller (32.), 3:0, 4:0 Daniel Schlupf (35., 70.) / Schiedsrichter: Kai Hoffmann (TSV Röthenbach) / Zuschauer: 130.

 

TSV Röttenbach — TSG Roth II 2:0 (2:0)

In der Kreisklasse Nord verteidigte der TSV Röttenbach die Tabellenführung und bleibt drei Punkte vor der DJK Abenberg. Abenberg setzte sich 1:0 gegen Schlusslicht Großweingarten durch, der TSV Röttenbach siegte 2:0 gegen die TSG Roth II.

Die Platzherren legten in der ersten Hälfte den Grundstein für ihren Heimsieg. In der 19. Minute erzielte Tobias Watzl die Führung. Der TSV erarbeitete sich die besseren Tormöglichkeiten. Kurz vor der Pause war es Andreas Lang, der nach einem Freistoß auf 2:0 erhöhte. Auch im zweiten Durchgang blieb die Bezirksligareserve zu harmlos vor dem gegnerischen Gehäuse. Einziger Aufreger: ein Lattenschuss von Sven Müller nach einer Stunde. Die Ampelkarte für Roths Jörg Dänzer in der Schlussphase fiel nicht mehr ins Gewicht. 

Röttenbach: Trost, Bührle, Wechsler, Andre Ritzer, Er, Dittenhofer, Sebastian Singer, Watzl, Lang, Miehling, Wachter (Christian Ritzer, Maximilian Singer, Doganer).

TSG Roth II: Rehe, Jank, Steinitz, Sebastian Müller, Porlein, Schwab, Reichel, Dänzer, Toma, Sven Müller, Kaiser (Krawczyk).

 

Roth-Hiloltsteiner Volkszeitung/Foto: Heini Ludwig

Aktuelles Verein

  • Startschuss für die

    Startschuss für die "TSG-Kollektion"

    In Zusammenarbeit mit unserem Ausstatter Nika Sport und dem Sportartikelhersteller JAKO hat die Fußballabteilung eine vereinseigene Kollektion aus dem JAKO-Sortiment erstellt, aus welcher seit einiger...
  • Geschäftsführer (m/w) für Sportverein ab 2019 gesucht

    Geschäftsführer (m/w) für Sportverein ab 2019 gesucht

    Die TSG 08 Roth e.V. ist ein Breitensportverein mit ca. 2.600 Mitgliedern südlich der Stadt Nürnberg. Der Verein umfasst derzeit 13 Abteilungen für den Wettkampf- und Breitensport, sowie 1 Sportbereic...
  • Kursanmeldungen und Neumitgliedschaften wieder online möglich

    Kursanmeldungen und Neumitgliedschaften wieder online möglich

    Onlineanmeldungen der Kursangebote von fit+aktiv und der Mitgliedschaft sind ab sofort wieder möglich. Wir bedanken uns für Ihre Geduld!
  • TSG 08 Roth schließt Partnerschaft mit Match IQ

    TSG 08 Roth schließt Partnerschaft mit Match IQ

    TSG 08 Roth schließt Partnerschaft mit Match IQ Zukünftig wird die TSG 08 Roth im Rahmen von Match IQ-Light in Sachen Vermittlung und Organisation von Freundschaftsspielen vor und während der Saison u...
  • Tischtennis - Minimeisterschaften

    Tischtennis - Minimeisterschaften

    Beim Namen genannt - Bild 82 - TSG 08 Roth richtete Tischtennis-Mini-Meisterschaften aus - Schwabach - nordbayern.de ­ < link rel="stylesheet" type="text/css" media="screen and (max-width: 767px) and...
  • Ju-Jutsu Trainer besuchten Fortbildung

    Ju-Jutsu Trainer besuchten Fortbildung

    Trainer besuchten Fortbildung Hochgraduierte Ju-Jutsukas aus dem Lehrteam des Verbands hielten in Büchenbach einen Lehrgang zum Thema „Eigensicherung in allen Lagen“. Praxistaugliche Selbstverteidigun...
  • Ju-Jutsu bei der TSG - eine wahre Meisterschmiede

    Ju-Jutsu bei der TSG - eine wahre Meisterschmiede

    Die Ju-Jutsu-Abteilung der TSG 08 Roth – eine wahre Meisterschmiede Roth/Germering – Mitten in der Adventszeit stellten sich die beiden Ju-Jutsukas der TSG 08 Roth, Tobias Becker und Christoph Beck, e...

Termine

Kontaktdaten

TSG 08 Roth e.V.

Ostring 28
91154 Roth

Tel:  09171 - 63569
Fax:  09171 - 896818
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziales Netzwerk

Die TSG 08 Roth ist offizieller Kooperationspartner der Audi Schanzer Fußballschule des FC Ingolstadt 04.

Unsere Sponsoren