Top im Sport - größter Sportverein in Roth - über 140 Sportangebote TSG 08 - Ihr Partner im Sport - TSG-Magazin ansehen! fit+aktiv - professionelles Programm für Fitness und Gesundheit Triathlon - Schwimmen, Radfahren und Laufen - Highlight Rothsee Triathlon

Top im Sport - größter Sportverein in Roth - über 140 Sportangebote

TSG 08 - Ihr Partner im Sport - TSG-Magazin ansehen!

fit+aktiv - professionelles Programm für Fitness und Gesundheit

Triathlon - Schwimmen, Radfahren und Laufen - Highlight Rothsee Triathlon

Fußball-Vollmanschaft geht mit viel Erfahrung in die neue Saison

Spieler aus Bayern- und Landesliga verstärken den Kader Auch aus der JFG rücken einige nach oben.

 

Taner Koc ist kein Freund großer Wor­te. Der Trainer des Bezirksligisten TSG Roth lässt lieber Taten auf dem Platz sprechen. Für die aufmunternden Worte zur Vorstellung des neuen Kaders war deshalb Stadionsprecher Thomas Pfister und Vorsitzender An­dreas Buckreus zustän­dig: „Ich wünsche mir im kommenden Jahr viele Spiele mit Bezirksliga-Spitzenfußball.“

 

Wesentlich mehr Pa­pier war nötig, um alle Neuzugänge zu doku­mentieren, deren Zahl noch allerdings noch nicht genau feststeht, weil einige Pässe fehlen oder Transfers noch nicht abgeschlossen sind. Das trifft zum Bei­spiel auf Erik Hartmann (Abwehr) und Timota Mamakajjo (Sturm) aus Uganda zu, die vom TSV Rothaurach zur TSG wechseln wollen, sowie auf den Nigerianer John Amadi (Sturm). Kommen wird auf jeden Fall jede Menge Erfahrung: Der Mittel­feldspieler Hugo Lopes war jahrelang Leistungs­träger in der Regional- ­und Bayernliga beim FC Ismaning, zuletzt spielte er beim Bayernligisten SV Heimstetten. Ein Umzug hat den 29-Jährigen zum Kandidaten für die TSG gemacht.

Das gilt auch für den bisherigen Kapitän des Landesligisten ASV Vach. Andreas Sejans (Mittelfeld) ist nach Allersberg gezogen und streift künftig das Rother Trikot über. Ein Koc-Zögling mit U 17-Bayernliga-Erfahrung bei der SG Quelle ist Jona­than Hartig (Mittelfeld und zuletzt U19 der SG 83 Nürnberg/Fürth). Zur gleichen Clique gehören auch Ibo Hassan (Mittelfeld), der direkt aus der Quelle-Jugend kommt, Patrick Trost (Mittelfeld), der aus Hofstetten stammt und über den Umweg Fran­ken- Jura, Quelle und Schwarzachtal in Roth gelandet ist, sowie Hassan-Kumpel Omed Saado (defensiv). Von der JFG Franken-Jura rücken zwei Talente mit Stammbaum ins Erwachsenen-Lager: Außenstürmer Tom Krawzyk, Sohn der TSV-Ikone Jackson Krawczyk, und der Verteidi­ger Hannes Ludwig, Filius von Uwe Ludwig. Ebenfalls Franken-Jura-Ver­gangenheit hat Kevin Biallas, er avan­cierte in der vergangenen Runde zum Leistungsträger bei seinem Stammver­ein FC Schwand.

Ein Rückkehrer ist im Prinzip Pas­cal Weidmann, der in den letzten bei­den Runden Spielertrainer des SV Großweingarten war. Er wurde in der Jugendzeit beim TSV Roth ausgebil­det, spielte danach Bezirksoberliga und war Kapitän der Landesliga-Mannschaft des SV Seligenporten. Der 27-Jährige wird defensiv einge­setzt. Ein Stürmer mit Kapitän-Vergan­genheit ist Marvin Mürth, der vorige Saison noch für den FC Franken Schwabach Tore geschossen hat. Nach längerer Pause hat Leon Traut­ner, der Bruder von Mauritz Trautner, wieder Bock auf Fußball. Winterzu­gang Andrew Trevigne hat seinen Freund Dominik Wicht reaktiviert, der aus Schwabach ist und defensiv eingesetzt werden kann. Schließlich trainierten noch vier Spieler der JFG Franken-Jura bei den Erwachsenen mit: Basti Weiß, Tim Wolfschläger, Tim Schneider und Phil­ipp Kellner spielen bei den A-Junio­ren in der Bezirksoberliga. Und was sprachen die Taten auf dem Platz? Die erste Mannschaft besiegte die Sp Vgg Nürnberg (Kreisli­ga Nürnberg/Frankenhöhe 2) 8:0, die Reserve unterlag dem SV Barthelmes­aurach 2:3.

 

Im Bild:

Einige der Neuzugänge und A-Jugendlichen, die mittrainierten, vorne, v.li.: Hannes Ludwig, Tim Wolfschläger, Basti Weiß, Philipp Kellner, Jonathan Hartig, Dominik Wicht, Omed Saado, Hugo Lopes; hinten: Betreuer Dennis Wolfschläger, Andreas Sejan, Pascal Weidmann, Ibo Hassan, Kevin Biallas, Marvin Mürth, Patrick Trost, Leon Trautner. 

 

RHV - Paul Götz

Aktuelles Verein

Arbeitsdienst am 25.11 entfällt

Arbeitsdienst am 25.11 entfällt

Der Arbeitsdienst am 25.11 fällt aufgrund zahlreicher krankheitsbedingter Absagen leider aus.

Freitag, 24. November 2017 09:38
Erfolg beim Fußball Hallenturnier der F2 - Junioren

Erfolg beim Fußball Hallenturnier der F2 - Junioren

  Herzlichen Glückwunsch an die 1. Mannschaft der TSG 08 Roth! In einem spannenden Finale konnte sich...

Dienstag, 14. November 2017 07:38
Neue Trainingsanzüge für die U9

Neue Trainingsanzüge für die U9

  Die U9-Juniorenfußballer der TSG haben sich zu Saison­beginn mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Das Rother Restaurant...

Dienstag, 07. November 2017 21:38
Faszientraining

Faszientraining

Faszientraining am Samstag Vormittag Das Geflecht aus Bindegewebshäuten schützt unsere Muskeln vor Verletzungen, sorgt für eine...

Freitag, 27. Oktober 2017 09:18
Mit Qi Gong durch die Vorweihnachtszeit

Mit Qi Gong durch die Vorweihnachtszeit

  Mit Qi Gong durch die Vorweihnachtszeit - kostenlose Schnupperstunde! Die TSG Roth bietet neu einen Qi...

Montag, 23. Oktober 2017 09:18
Ein Tor hat zur faustdicken Überraschung gefehlt

Ein Tor hat zur faustdicken Überraschung gefehlt

  Die Teilnahme am 12. Internationalen Raiffeisen-Jugendcup des SC Eckenhaid war schon etwas Besonderes für die...

Dienstag, 19. September 2017 21:31
Fußball-Kindergarten startet

Fußball-Kindergarten startet

Der Fußballkindergarten der TSG 08 Roth startet wieder! Alle Kinder, die Spaß an Bewegung und...

Dienstag, 12. September 2017 11:14
Abschiedsspiel für Nostalgiker

Abschiedsspiel für Nostalgiker

Im Leoni Sportpark kamen kürzlich die Traditionalisten bei der TSG auf ihre Kosten. Holger Reincke und...

Samstag, 09. September 2017 14:05

Termine

Kontaktdaten

TSG 08 Roth e.V.

Ostring 28
91154 Roth

Tel:  09171 - 63569
Fax:  09171 - 896818
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziales Netzwerk

Unsere Sponsoren