Spenden Sie für den TSG-Bewegungspark Nehmen Sie am Fotowettbewerb teil! fit+aktiv - professionelles Programm für Fitness und Gesundheit Triathlon - Schwimmen, Radfahren und Laufen - Highlight Rothsee Triathlon

Spenden Sie für den TSG-Bewegungspark

Nehmen Sie am Fotowettbewerb teil!

fit+aktiv - professionelles Programm für Fitness und Gesundheit

Triathlon - Schwimmen, Radfahren und Laufen - Highlight Rothsee Triathlon

Der Traum von Olympia

Jeder Sportler träumt davon, einmal bei den Olympischen Spielen dabei zu sein. Für Thomas Trautner, Spieler der AH der TSG 08 Roth und Vater von Mauritz und Leon Trautner, beide in der Vollmannschaft aktiv, ging dieser Traum in Erfüllung. Er war bei den Paralympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang als Alpin Skitrainer dabei.

Nachdem er schon lange als Skitrainer beim Ski Verband Frankenjura war, schlug es ihn 2011 zum Deutschen Ski Verband. Dort ist er für das Skitraining des deutschen Paralympic Ski Team zuständig.

Als ein „tolles Erlebnis“ beschreibt Trautner seinen Aufenthalt in Südkorea, der in den Wochen zuvor schon bei den Olympischen Winterspielen vor dem Fernseher mitgefiebert hat. Immer wieder erwähnt er das „Olympia-Gefühl“, welches nicht nur bei ihm deutlich zu spüren war, sondern natürlich auch bei allen anderen Trainern, Sportlern und auch Zuschauern. Ein Highlight war natürlich die Eröffnungsfeier. Das sind schon Gänsehautmomente“, erinnerte sich Trautner an das Einlaufen der deutschen Mannschaft ins Stadion.

Für die deutsche Mannschaft lief es gleich optimal. Schon am ersten Tag klappte es mit einer Goldmedaille und die Euphorie war groß. Auch in den restlichen Wettkämpfen schnitten die Schützlinge von Trautner gut ab. Am Ende hatte die Mannschaft 10 Medaillen im Gepäck. Ein weiteres Highlight bildeten die Abende mit den Trainern und Athleten im „Alpen Haus“. Zusammen mit den Österreichern und Schweizern wurde auf die Erfolge, aber auch wenn es nicht so klappte angestoßen. „Leider blieb für Geselligkeit zu wenig Zeit.“ Die Wettkämpfe kosteten Kraft, so Trautner, da sie täglich gefordert wurden. An einem Wettkampftag ging es schon um 4 Uhr los, denn vor den Wettkämpfen muss natürlich die Strecke besichtigt werden und es findet noch ein Trainingslauf statt.

Mit seinem Olympia Erlebnis ist Thomas Trautner mehr als zufrieden. „Sowohl die Erfolge und die Stimmung abseits der Pisten waren hervorragend.“ Das Interesse der Öffentlichkeit ist gewachsen. Vor allem die öffentlich rechtlichen Sender berichteten ausführlich jeden Tag. „Das war früher nicht immer so“, weiß Trautner zu berichten.

Das nächste Projekt der TSG 08 Roth ist die Errichtung eines Bewegungsparks mit inklusiven Elementen. Dieser soll es auch Menschen mit Behinderung möglich machen, sich bewegen zu können, beispielsweise auf einem Trampolin oder einer speziellen Schaukel. Laut Thomas Trautner ist es wichtig, Behinderten eine Plattform zu bieten, damit auch sie Sport machen können. Denn über den Sport und Bewegung kommt man mit Menschen zusammen. Außerdem wird man durch Sport motiviert und lernt niemals aufzugeben. Denn laut Trautner ist vieles möglich trotz Behinderung! Dies sieht er immer wieder bei seinen Athleten, die als Vorbild dienen können.

Aktuelles Verein

  • Geschäftsführer (m/w) für Sportverein ab 2019 gesucht

    Geschäftsführer (m/w) für Sportverein ab 2019 gesucht

    Die TSG 08 Roth e.V. ist ein Breitensportverein mit ca. 2.600 Mitgliedern südlich der Stadt Nürnberg. Der Verein umfasst derzeit 13 Abteilungen für den Wettkampf- und Breitensport, sowie 1 Sportbereic...
  • Kursanmeldungen und Neumitgliedschaften wieder online möglich

    Kursanmeldungen und Neumitgliedschaften wieder online möglich

    Onlineanmeldungen der Kursangebote von fit+aktiv und der Mitgliedschaft sind ab sofort wieder möglich. Wir bedanken uns für Ihre Geduld!
  • TSG 08 Roth schließt Partnerschaft mit Match IQ

    TSG 08 Roth schließt Partnerschaft mit Match IQ

    TSG 08 Roth schließt Partnerschaft mit Match IQ Zukünftig wird die TSG 08 Roth im Rahmen von Match IQ-Light in Sachen Vermittlung und Organisation von Freundschaftsspielen vor und während der Saison u...
  • Tischtennis - Minimeisterschaften

    Tischtennis - Minimeisterschaften

    Beim Namen genannt - Bild 82 - TSG 08 Roth richtete Tischtennis-Mini-Meisterschaften aus - Schwabach - nordbayern.de ­ < link rel="stylesheet" type="text/css" media="screen and (max-width: 767px) and...
  • Ju-Jutsu Trainer besuchten Fortbildung

    Ju-Jutsu Trainer besuchten Fortbildung

    Trainer besuchten Fortbildung Hochgraduierte Ju-Jutsukas aus dem Lehrteam des Verbands hielten in Büchenbach einen Lehrgang zum Thema „Eigensicherung in allen Lagen“. Praxistaugliche Selbstverteidigun...
  • Ju-Jutsu bei der TSG - eine wahre Meisterschmiede

    Ju-Jutsu bei der TSG - eine wahre Meisterschmiede

    Die Ju-Jutsu-Abteilung der TSG 08 Roth – eine wahre Meisterschmiede Roth/Germering – Mitten in der Adventszeit stellten sich die beiden Ju-Jutsukas der TSG 08 Roth, Tobias Becker und Christoph Beck, e...

Termine

Kontaktdaten

TSG 08 Roth e.V.

Ostring 28
91154 Roth

Tel:  09171 - 63569
Fax:  09171 - 896818
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziales Netzwerk

Die TSG 08 Roth ist offizieller Kooperationspartner der Audi Schanzer Fußballschule des FC Ingolstadt 04.

Unsere Sponsoren