TSG 08 - Feriencamps  </br>von 5-12 Jahren TSG 08 - Feriencamps  </br>von 5-12 Jahren TSG 08 - Feriencamps  </br>von 5-12 Jahren TSG 08 - Feriencamps  </br>von 5-12 Jahren

TSG 08 - Feriencamps
von 5-12 Jahren

TSG 08 - Feriencamps
von 5-12 Jahren

TSG 08 - Feriencamps
von 5-12 Jahren

TSG 08 - Feriencamps
von 5-12 Jahren

Erfolgreiche Arbeit bei der Fußballjugend der TSG 08 Roth!

Nicht nur die Herren spielen bei der TSG schönen und erfolgreichen Fußball, sondern auch die Fußballjugend der TSG 08 Roth ist nach einer schwierigen Phase der Umstrukturierung wieder mit Volldampf unterwegs.

Vor drei Jahren entschied sich die damalige Fußballabteilung wieder auf komplett eigenen Beinen zu stehen und trat schließlich zum 01. Juli 2018 aus der JFG Franken-Jura aus, der die TSG lange Jahre angehörte und in der sie auch erfolgreich mit ihren Kickern in höheren Ligen spielte. Dennoch beschloss man, den einheimischen Spielern aus Roth und Umgebung von der D- bis zur A-Jugend wieder ein festes Zuhause, mit Spiel und Training vor der Haustüre sowie einer eigenen Vereinsidentität zu bieten. Die sportlichen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Jugendarbeit waren und sind mit dem Gelände des Leoni Sportparks hervorragend, so wurde im  letzten Jahr noch ein vierter Rasenplatz mit Flutlicht geschaffen. Das sprach sich herum, denn seit einiger Zeit ist die TSG 08 Roth nicht nur offizieller Kooperationspartner der Audi Schanzer Fußballschule des FC Ingolstadt, sondern auch in regelmäßigen Abständen Gastgeber bzw. Gegner in und für Spiele von Proficlubs.

Der sportliche Erfolg und die gute Arbeit sorgten auch für massiven Zulauf im Kleinfeldbereich, wo mittlerweile von der G- bis zur E-Jugend alle Jahrgänge mehrfach besetzt sind, eine Seltenheit im ganzen Fußballkreis Neumarkt/Jura. Dazu kommt der äußerst beliebte TSG-Fußballkindergarten, der immer Samstagvormittag bereits bei den Kleinsten als Einstieg in die Ballsportart dient und Jahr für Jahr großen Anklang findet. Mittlerweile sind allein im Kleinfeldbereich bei der TSG 20 Trainer und Betreuer tätig, die ihre kleinen Spieler in neun Mannschaften mit großem Engagement ehrenamtlich betreuen und ausbilden.

Doch leider hatte der Ausstieg aus der JFG auch seine Schattenseiten, denn es mussten damals alle eigenen Großfeldmannschaften der TSG wieder in den untersten Spielklassen einsteigen, was die sportlichen Erfolge und die Attraktivität der TSG, besonders für gute Jugendspieler, zunächst völlig lahmlegte. Zahlreiche Spieler, die sich nun fußballerisch unterfordert fühlten, wechselten zu anderen höherklassigen Jugendmannschaften. Als direkte Folge gab es von der C- bis zur A-Jugend zunächst keine eigene Mannschaft mehr. So war ein kompletter Neuanfang mit eigens ausgebildeten Spielern und der ersten eigenen U13-Mannschaft in der Saison 2017 notwendig. Man war aber auch stolz darauf, wieder eigene Spieler, die auch bei der TSG „groß“ geworden waren, im Leoni Sportpark anfeuern zu können.

Seitdem ist es Ziel der Jugendabteilung durch konstant gute Arbeit, mit engagierten und qualifizierten Trainern, sowie über ein neu entstandenes Wir-Gefühl wieder Schritt für Schritt attraktive Ligen in der Jugend zu erreichen und wieder alle Jahrgänge mit eigenen Teams zu besetzen.

Und die Erfolge stellen sich ein: aktuell gelingt der ersten von drei U13-Mannschaften der Durchmarsch in die Kreisliga, wo man in der neuen Saison auch eine gute Rolle spielen möchte. Dazu feierte auch die erste von zwei U15-Teams ihren ersten Aufstieg und wird ab Sommer in der Kreisklasse versuchen, so schnell wie möglich ebenfalls in die Kreisliga zu kommen. Dazu wird die TSG in der neuen Saison endlich die erste eigene U17-Mannschaft melden, die ebenfalls sportlich ambitioniert an den Start gehen wird. Jugendleiter Thomas Wellert freut sich, dass alle Großfeldmannschaften in der neuen Saison wieder von hervorragend qualifizierten bzw. lizensierten Trainern betreut werden. Neu zum Trainerteam der TSG-Jugend hinzustoßen wird mit Jürgen Wellert auch eine Rother Trainerlegende, der aktuell noch Trainer des TV Hilpoltstein ist und sich von dort gerade mit dem Aufstieg in die Bezirksliga verabschiedet. Seine Hauptaufgabe wird die technische sowie taktische Ausbildung und Weiterentwicklung der Jugend sein, insbesondere in der Schnittstelle zwischen Klein- und Großfeld. Mit seinem Sohn Oliver steigt ein weiterer langjähriger Trainer der TSG-Vollmannschaften mit ein. Er soll als Koordinator für die Großfeldmannschaften U17 und U15 fungieren.

Die Verantwortlichen der Fußballabteilung um Abteilungsleiter Mathias Hoffmann freut diese tolle Entwicklung ihrer Jugend. Schließlich ist es das Ziel der Abteilung, neben Spaß und Bewegung für die rund 180 Kinder und Jugendlichen auch mittelfristig wieder Jahr für Jahr gut ausgebildete Jugendspieler herauszubringen, die dann hoffentlich wieder für einen noch höheren Anteil an Eigengewächsen in den Herrenmannschaften sorgen.

Man will sich bei der TSG- Fußballjugend aber auch nicht mit den aktuellen Erfolgen zufriedengeben. Die Bestrebungen gehen dahin, nicht nur zukünftig alle Jahrgänge zu besetzen, sondern auch talentierten jungen Kickern aus Roth und der Umgebung wieder die Möglichkeit zu geben, vor der Haustüre höherklassig Fußball spielen zu können. „Warum sollen Kinder nach Wendelstein oder Weißenburg fahren, wenn sie auch hier gut ausgebildet werden können?“, so die einstimmige Meinung in der Abteilung. Die Verantwortlichen sind zwar stolz darauf, dass seit ein paar Jahren wieder regelmäßig Angebote an Spieler von höherklassigen Vereinen der Umgebung als auch von Proficlubs kommen, doch ihre eigens über lange Jahre gut ausgebildeten Spieler, möchte sie natürlich lieber im Leoni Sportpark spielen sehen. Dazu soll auch der Breitensportgedanke nach wie vor nicht vernachlässigt werden, denn möglichst alle Kinder, die Fußball spielen wollen, sollen bei der TSG eine sportliche Heimat finden.

Damit auch alle begeisterten und talentierten jungen Fußballer sowie deren Eltern das Gelände und die Mannschaften mit Trainern der TSG 08 Roth kennen lernen können, lädt die TSG-Fußballjugend alle Kicker der Jahrgänge 2009 bis 2005 dazu ein, am kommenden Sonntag, 26.Mai, ab 9.45 Uhr vorbei zu schauen und mitzumachen. Die Kinder sollen einfach im Trainingsoutfit in den Leoni Sportpark kommen und mit den TSG- Teams ihres Jahrgangs eine rund 90-minütige Trainingseinheit absolvieren.  

Fragen zum Thema Fußball bei der TSG können dabei direkt vor Ort oder vorab per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gestellt werden.

 

 

 

Aktuelles Verein

  • Junioren-Stadtmeisterschaft ein voller Erfolg

    Junioren-Stadtmeisterschaft ein voller Erfolg

    Junioren-Stadtmeisterschaft ein voller Erfolg Bei den diesjährigen Junioren-Stadtmeisterschaften, die seit 1997 ausgetragen werden, fungierte die TSG 08 Roth als Ausrichter. Dabei verteilten die...
  • NEU - Boogie Einsteigerkurs

    NEU - Boogie Einsteigerkurs

    Schenken Sie Boogie Ab dem 10.03.2019 bietet die TSG 08 Roth einen Einsteigerkurs für Boogie an. Dieser Kurs findet jeweils sonntags an 6 Abenden statt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!        
  • Kursanmeldungen und Neumitgliedschaften wieder online möglich

    Kursanmeldungen und Neumitgliedschaften wieder online möglich

    Onlineanmeldungen der Kursangebote von fit+aktiv  und der Mitgliedschaft sind ab sofort wieder möglich. Wir bedanken uns für Ihre Geduld!    
  • TSG 08 Roth schließt Partnerschaft mit Match IQ

    TSG 08 Roth schließt Partnerschaft mit Match IQ

    TSG 08 Roth schließt Partnerschaft mit Match IQ Zukünftig wird die TSG 08 Roth im Rahmen von Match IQ-Light in Sachen Vermittlung und Organisation von Freundschaftsspielen vor und während der Saison...
  • Tischtennis - Minimeisterschaften

    Tischtennis - Minimeisterschaften

    Beim Namen genannt - Bild 82 - TSG 08 Roth richtete Tischtennis-Mini-Meisterschaften aus - Schwabach - nordbayern.de ­ < link rel="stylesheet" type="text/css" media="screen and (max-width: 767px) and (orientation:landscape)" href="/css/nb/smartphone-landscape-12.1.23.css" />...
  • Ju-Jutsu Trainer besuchten Fortbildung

    Ju-Jutsu Trainer besuchten Fortbildung

    Trainer besuchten Fortbildung Hochgraduierte Ju-Jutsukas aus dem Lehrteam des Verbands hielten in Büchenbach einen Lehrgang zum Thema „Eigensicherung in allen Lagen“. Praxistaugliche...
  • Ju-Jutsu bei der TSG - eine wahre Meisterschmiede

    Ju-Jutsu bei der TSG - eine wahre Meisterschmiede

    Die Ju-Jutsu-Abteilung der TSG 08 Roth – eine wahre Meisterschmiede  Roth/Germering – Mitten in der Adventszeit stellten sich die beiden Ju-Jutsukas der TSG 08 Roth, Tobias Becker und Christoph Beck,...

Termine

Kontaktdaten

TSG 08 Roth e.V.

Ostring 28
91154 Roth

Tel:  09171 - 63569
Fax:  09171 - 896818
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziales Netzwerk


   

           

Die TSG 08 Roth ist offizieller Kooperationspartner der Audi Schanzer Fußballschule des FC Ingolstadt 04.

Unsere Sponsoren