Jeweils 1:1 gegen den Spitzenreiter

Unsere erste Mannschaft kam im Spiel eins nach der Trennung von Trainer Tomas Di Stasio zu einem Achtungserfolg gegen Bezirksliga-Spitzenreiter Aufkirchen (1:1). In der Kreisklasse gelang unserer Reserve gegen Tabellenführer Veitsaurach ebenfalls ein 1:1.

TSG 08 Roth — SC Aufkirchen 1:1 (1:1)

Die Hausherren hätten gegen den Tabellenführer der Bezirksliga 2 durchaus mehr als nur einen Zähler verdient gehabt, ließen allerdings zu viele gute Tormöglichkeiten liegen. Auch unter Interimstrainer Milo Hermer stand die Rother Defensive kompakt, musste aber bereits nach sieben Minuten einen Rückschlag hinnehmen. Bei einem Klärungsversuch im eigenen Strafraum traf TSG-Keeper Martin Bachner Feuchtwangens Stürmer Kevin Kreuchauf und der Ball trudelte zur Gästeführung kurios ins Rother Gehäuse.

Die Antwort der Kreisstädter kam prompt, nach einem langen Ball nutzte Mauritz Trautner eine Unachtsamkeit der SC-Hintermannschaft eiskalt und erzielte überlegt den Ausgleich (10.). Anschließend hatte der SC Aufkirchen zwar mehr Ballbesitz, aber die größeren Tormöglichkeiten besaßen die Gastgeber. Nach einem Freistoß köpfte Szeiler knapp über den SC-Kasten (39.) und nur eine Minute später verzog Philipp Ludwig freistehend vor dem Tor (40.).

Auch im zweiten Durchgang hatte die TSG 08 die klareren Chancen. Fünf Minuten nach Wiederanpfiff scheiterte erneut Ludwig allein vor SC-Schlussmann Tim Friedrich. In der 60. und 66. Minute vergaben Niclas Hamann und Philipp Ludwig weitere gute Möglichkeiten zur Rother Führung. Die beste Torchance erarbeitete sich Egemen Cengiz, er hatte Keeper Friedrich umkurvt, doch im Abschluss wurde er noch bedrängt und traf nur den Pfosten (69.). Fast hätte sich das Auslassen bester Torgelegenheiten noch gerächt, einen zu kurzen Rückpass nahm Kreuchauf auf, doch er scheiterte am aufmerksamen Martin Bachner (80.). Am Ende eine starke Leistung der abstiegsbedrohten Hausherren, die weiterhin auf einem Abstiegsplatz stehen. 

TSG 08 Roth: Bachner, Hamann, Camara, Scharrer, Kerschbaum, Bergmann (86. Haas), Szeiler-Rodrigues, P. Ludwig, Trautner, Hintersteiner, E. Cengiz (78. Ghiaccio).

SC Aufkirchen: Friedrich, Sauter, C. Egner, Beck, Pa. Lechler, Herzog, S. Schöllhammer, Bernecker (46. Wastensteiner), Kreuchauf (83. Pirner), Kolb, Pe.Lechler.

Tore: 0:1 Kreuchauf (7.), 1:1 Trautner (10.) / SchiedsrichterHofmann (Heroldsbach) / Zuschauer: 200.

 

TSG 08 Roth II — DJK Veitsaurach 1:1 (1:1)

In einem ausgeglichenen Spiel ging der Spitzenreiter aus Veitsaurach, der ohne seinen Topstürmer Philipp Schneider auskommen musste, nach elf Minuten in Führung. Niklas Brückner traf vom Punkt. Die kampfstarken Rother, welche nach der Freistellung von Gunnar Pratsch von Torwarttrainer Stefan Zottmann gecoacht wurden, hatten aber postwendend eine Antwort parat. Stefan Kaiser zirkelte den Ball aus 20 Metern zum Ausgleich ins Netz (14.). In der Folge scheiterte Michael Lämmermann mit einem Freistoß an Keeper Kevin Ulrich, sein Gegenüber Philipp Trost verhinderte quasi mit den Pausenpfiff die Rother Führung. Einen Dropkick aus 20 Metern entschärfte er reaktionsschnell.

Nach der Pause hatte zunächst Sven Müller das 2:1 auf dem Fuß. Sein Distanzschuss klatschte jedoch nur an den Pfosten. Auf der anderen Seite fischte Kevin Ulrich einen Kopfball von Alexander Walz aus kurzer Distanz noch aus dem Eck. Nach anschließender Ecke klärte der Schlussmann gemeinsam mit Michael Farnbacher auf der Linie gegen einen Schuss aus wenigen Metern. Ab der 75. Minute waren die Rother in Überzahl, Matthias Heining flog mit Gelb-Rot. In der Nachspielzeit sah Dominic Brückner ebenfalls die Ampelkarte. Am Ergebnis änderte sich aber nichts mehr, es blieb beim leistungsgerechten Remis.

TSG 08 Roth II: Ulrich, Jank, Farnbacher, Stanik, T. Cengiz, Scheifl, Steinitz, Seb. Müller, Hochstädter, Sv. Müller, Kaiser (Toma, Reichel, Trevigne).

 

Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung

News - Fußball

News - Kleinfeld

 

 

Unsere Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

Kontaktdaten

TSG 08 Roth e.V.

Ostring 28
91154 Roth

Tel:  09171 - 63569
Fax:  09171 - 896818
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziales Netzwerk


   

           

Die TSG 08 Roth ist offizieller Kooperationspartner der Audi Schanzer Fußballschule des FC Ingolstadt 04.

Unsere Sponsoren