Herzlich Willkommen bei der TSG 08 Roth - Familienrallye

Hier könnt ihr bei unserer ersten Familienrallye für ca. 1,5 Stunden einem vorgegebenen Weg folgen und dabei nicht nur sportliche Aufgaben lösen.

Auf dem Stadtplan könnt Ihr den Weg für die erste Familienrallye einsehen.

 

Familien-Rally Nr. 1 der TSG 08 Roth

Gesamtdistanz:    ca. 4 km

Zeit:                     ca. 1,5 Stunden

Wegbeschreibung (siehe auch unten beigefügten Stadtplan):

Start:                    Parkplatz TSG-Gelände/Speck-Sportpark.

Gleich hier nebenan im Wald sollt ihr 5 kleine Äste und 5 Kiefernzapfen mitnehmen für eine spätere Aufgabe.

Folgt dem Ostring in südl. Richtung bis zum Spielplatz auf der rechten Seite.

Sport: Wer kann wie oft auf dem Tau des bunten Spielgerätes hin und her balancieren?

Weiter rechts an der Graffiti-Wand vorbei auf die Albert-Schweitzer-Str., dann zur Allersberger Str., wir überqueren diese am Übergang, dann links in den Talgrund und nach rechts am Fluss entlang.

Fragen: Wofür ist die Sandfläche rechts hinter dem Zaun? Über welchen Fluss führt die Brücke?

Nach der Brücke rechts bis zum Spielplatz, der sich links vor dem Fabrikmuseum befindet.

Kreativ: Lege mit den mitgebrachten Ästen und Zapfen ein Gesicht oder ein Monster!

Sport: Standweitsprung mit beiden Beinen vom Weg in den Sand. Wer kommt am Weitesten? Dies ist auch eine Übung, die für das Sportabzeichen verlangt wird!

Frage: Was wird im Fabrikmuseum hergestellt? (Prospekt am Eingang!)

Weiter am Fluss entlang, die Treppe hinauf auf die Brücke. Weiter nach rechts.

Frage: Wie heißt hier die Straße?

Weiter zum Fußgängerüberweg. Hier queren und dann zum Spielplatz Stadtbleiche. 

Sport: Alle machen den Hampelmann, mindestens 10 Wiederholungen sollten es schon sein!

Immer zwei Personen binden sich die Schuhe mit den Schnürsenkeln zusammen, laufen an den Rothmühl - Passagen entlang bis zur Fußgänger-Brücke. (Schnürsenkel lösen!) Hinein in die Altstadt. Beachte die Reste der Stadtmauer!

Frage: Welche Tiere siehst du am Marktplatz?

Vom Marktplatz am Eingang Valentin-Passage und am Äthera vorbei den Fußweg an der Stadtmauer entlang bis laufen. Hier gibt es unterwegs eine Skulptur.

Frage: Was stellt sie dar?

Vom „Sieh-dich-für Weg“ zum Fußgängerüberweg wie vorher, hier die Straße queren, nach links und dann nach rechts den Fußweg oberhalb des Freibads entlang. Wir landen auf der Georg-Meyer-Straße und folgen ihr nach einiger Zeit dann nach links bis zur Ampel und überqueren die Allersberger Straße. Geradeaus dem Fußweg folgen. Am Ende der Xaver-Meisinger-Str. steht eine Kirche.

Frage: Welches Bekenntnis hat sie?

Die Uhlandstraße kurz nach links gehen, dann nach rechts in die Friedrich-Ebert-Straße.

Sport: Von der Hausnummer 20 bis 22 auf dem rechten Bein hüpfen, dann 22 bis 24 auf dem linken. Von der Nr. 28 bis 32 Rückwärts gehen. 

Geradeaus weiter bis zum Ostring und dann nach links zum Ausgangspunkt Parkplatz.

Link zur Karte

 

KSI Umrüstung der Innenbeleuchtung der Sporthalle der TSG 08 Roth e.V. auf LED-Technik

 

Dank der Förderung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit konnte Anfang September die Sporthalle und weitere Nebenräume auf LED-Beleuchtung umgestellt werden. Die 2-fach Halle der TSG 08 Roth erstrahlt in völlig neuem Licht: Die moderne neue LED-Hallenbeleuchtung mit zwanzig Leuchten ist in drei Stufen von 100, 300 und 500 Lux regelbar. Damit sind das schlichte An/Aus und maximal 70 Lux Lichtstärke in der Halle am Ostring Geschichte und die räumlichen Bedingungen für den Sportbetrieb haben sich massiv verbessert. Auch in den Nebenräumen der Sporthalle wurde eine moderne LED-Beleuchtung installiert.

 

Wissenswertes zur Nationalen Klimaschutzinitiative:

„Nationale Klimaschutzinitiative – Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.“

 


Anfang Juni 2019 wird die Firma PRAML Energiekonzepte die Innenbeleuchtung der Sporthalle auf LED-Technik umstellen. Nach der Montage werden hocheffiziente LED-Produkte die Halle hell erstrahlen lassen. Vorteile der Maßnahme sind weniger Stromverbrauchskosten, Installation von blei- und quecksilberfreien Leuchtmittel und verbesserte Lichtqualität/Beleuchtungsstärke in der Sporthalle. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Laufzeit des Vorhabens: 30.06.2019

Laufzeit des Vorhabens: 30.06.2019
Beteiligte Partner: PRAML ENERGIEKONZEPTE GmbH
Förderkennzeichen: 03K07905
Projektträger: Projektträger Jülich

 

Inklusion bei der TSG 08 Roth: Der TSG-Bewegungspark

Auf dem Gelände der TSG 08 Roth soll ein inklusiver Bewegungspark mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten entstehen. Im Bewegungspark treffen sich Kinder und Senioren, Menschen mit und ohne Handicap, Anfänger und Profis. Sie alle können voneinander lernen und den Park zur Begegnungsstätte werden lassen.

 

Nutzungsmöglichkeiten (Beispiele) auf einen Blick:

  • Kinderspielplatz
  • Seniorengymnastik
  • gezielte Trainingseinheit der Fachsportabteilungen
  • Nutzung durch örtliche Gruppen (z.B. Rummelsberger, AWO, Lebenshilfe)
  • Treffpunkt für zwischendurch
  • Der Bewegungspark ist für Alle da!

 

Zentrales Element des Bewegungsparks:

Die „Calisthenics“-Station“ als Klettergerüst und Trainingsstation in einem. Trainiert werden alle Muskelgruppen, bevorzugt mit dem eigenen Körpergewicht.

Weitere geplante Elemente:

Ein in den Boden eingelassenes Trampolin, mit beidseitigem, rollstuhlgerechtem Zugang zur Trampolinfläche. Es trainiert den Gleichgewichtssinn und sorgt für Spaß in allen Altersgruppen.

Eine Kombi-Behinderten-Schaukel, bei der eine von drei Schaukeln über einen speziellen Sitz mit hoher Rückenlehne verfügt. Schaukeln ist eine grundsätzlich koordinative Aufgabe, die auf diese Weise Spaß für Alle bringt.

Eine Balancierstrecke mit drei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden rundet das Bild ab. Spaß haben und gleichzeitig den Gleichgewichtssinn trainieren lautet hier das Motto.

Spendenaufruf - Projektfinanzierung

Die Finanzierung des Projektes erfolgt ausschließlich über Spenden. Im Laufe des Jubiläumsjahres 2018 sind bereits Spenden in Höhe von ca. 7.500 Euro eingegangen. Leider lange nicht genug, um das Projekt finanzieren zu können. Daher rufen wir nach wie vor alle Sponsoren, Unternehmen, Mitglieder, Behörden und Privatpersonen auf, den Verein mit einem finanziellen Beitrag zu unterstützen.

 


 

 

Liebe(r) SportkameradIn,

leider ist im Moment eine Online-Anmeldung nicht möglich!

Bitte benutzen Sie für einen Mitgliedsantrag unser Anmeldeformular als PDF.

Sie können es nachfolgend herunterladen.

Mitgliedsantrag

 

Mit sportlichem Gruß

Ihre TSG 08 Roth

Turn- und Sportgemeinschaft 08 Roth e.V.

Ostring 28
91154 Roth

Telefon: (09171) 63 569
Telefax: (09171) 896818
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Vertretungsberechtigter Vorstand:

1. Vorsitzender - Andreas Buckreus
Stellv. Vorsitzender (Verwaltung) - Günter Vogel
Stellv. Vorsitzender (Finanzen) - Johannes Breitenbach
Stellv. Vorsitzender (Sponsoring) -Alexandra Maximini
Stellv. Vorsitzender (Sport) - Günther Sperber
 
 
Registergericht:

Amtsgericht Nürnberg

Vereinsregisternummer:

VR 10012

Umsatzsteuer-ID:

DE33TSG00000500962

 

Verantwortlich für den Inhalt:

Ist die jeweilige Abteilung.


Bildnachweis:

Michael Mountain
fotolia @ AntonioDiaz
fotolia @ juefraphoto

 

Konzept, Gestaltung und Realisierung:

Lookatweb
Ingrid Humpenöder

 

 

Copyright

Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte dürfen weder ganz noch teilweise ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Urhebers vervielfältigt oder veröffentlicht oder in einem Informationssystem gespeichert werden. Alle auf dieser Website veröffentlichten Inhalte (Layout, Texte, Bilder, Grafiken, Codes usw.) unterliegen dem Urheberrecht. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger ausdrücklicher Zustimmung des jeweiligen Erstellers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von dieser Web-Seite dürfen nicht hergestellt werden.

Verstösse gegen diese Bestimmungen werden von uns strafrechtlich verfolgt.

Hinweise zu externen Links

Trotz sorgfältiger Prüfung der Links auf dieser Seite übernehmen wir keinerlei Haftung. Für all diese Links gilt: Wir möchte hiermit ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle dieser Homepage angebrachten externen Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen externe Links führen.

Haftungsausschluss

Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft, es kann jedoch keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen ("Links") zu anderen Webseiten , auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.
Es liegt ausserdem nicht in unserer Verantwortung, Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen gegen destruktive Programme oder Programmteile wie Viren, Worms, Trojanische Pferde o.ä., die auf Webservern liegen, die möglicherweise durch Links von unserer Website aus erreicht werden.

 

Kontaktdaten

TSG 08 Roth e.V.

Ostring 28
91154 Roth

Tel:  09171 - 63569
Fax:  09171 - 896818
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziales Netzwerk


   

           

Die TSG 08 Roth ist offizieller Kooperationspartner der Audi Schanzer Fußballschule des FC Ingolstadt 04.

Unsere Sponsoren